OpenFlair Festival

31. Open Flair Festival (2015)

Musikprogramm

Kleinkunst

Sonstiges

Portrait

Schraubenyeti
Bild: Schraubenyeti

Einst (als der Kaffee noch heiß, der RoggnRohl dreggsch und Liebesbriefe noch analog waren) kroch ein Schraubenyeti aus der Dunkelheit der märkischen Wälder an das Licht. Dort wo sich Fuchs und Hase nicht nur gute Nacht sagen (sondern auch gemeinsam pokern) stieg er auf sein Motorrad und fuhr hinaus in die Liedermacherwelt.

Der Schraubenyeti ist Maschinenbauer auf Abwegen. Er ist mit seinem echten Klavier aus Holz und Stahlsaiten „immer unterwegs“, schraubt seine röhrende Stimme in Euer Ohr und oft auch tiefer in den Kopf. „Entgegen der Vernunft klatscht er dabei seinemAndroiden den Hackepeter um die Fahrradkette. Untenrum.”

Schraubenyeti @ 33. Open Flair Festival

  1. Datum: Freitag (07.08.2015),
    Beginn/Ende: 17:45 Uhr - 18:45 Uhr
    Ort: Schlossparkbühne

» Zur Homepage von Schraubenyeti

Becks HR3 E-Werk Eschwege Fritz Kola