OpenFlair Festival

31. Open Flair Festival (2015)

Musikprogramm

Kleinkunst

Sonstiges

Portrait

Rantanplan
Bild: Rantanplan

Als die Hamburger Ska-Punk-Institution 2009 das Live-Album „Halt’s Maul – Mach Musik!“ herausbrachte, war das laut Eigenaussagen eine „Art Ehrerbietung vor den über 250.000 Konzert-Besuchern, die in den zurückliegenden 15 Jahren die Konzerte von Rantanplan besucht und gefeiert haben“. Auch seitdem ist die Band, zu deren Mitgliedern bis 2001 ein gewisser Marcus Wiebusch zählte, alles andere als untätig gewesen. Nach „Unleashed“ (2010) erschien 2013 das von der Presse gefeierte Album „Pauli“ mit so großartigen Songs wie „Die Chuck Norris Garantie“, „Natural Born Altona“ oder „Wir sind nicht Onkelz“. Ende März spielen Rantanplan als Support für Die Kassierer bei deren 30-Jahre-Jubiläumskonzert in Köln. Darüber hinaus vertiefen sie sich in die Arbeit an einer neuen Platte, bevor sie dann beim Open Flair 2015 für eine faustdicke Ska-Punk-Party sorgen werden.

Rantanplan @ 33. Open Flair Festival

  1. Datum: Mittwoch (05.08.2015),
    Beginn/Ende: 16:45 Uhr - 17:30 Uhr
    Ort: Seebühne

» Zur Homepage von Rantanplan

Becks HR3 E-Werk Eschwege Fritz Kola