OpenFlair Festival

31. Open Flair Festival (2015)

Musikprogramm

Kleinkunst

Sonstiges

Portrait

Dropkick Murphys
Bild: Dropkick Murphys

Sie gehören zu den Bands, die praktisch jedes Jahr prominent beim Open Flair vertreten sind – zumindest als Schriftzug auf den T-Shirts ihrer Fans. Umso glücklicher waren wir, als die Dropkick Murphys im Jahr 2011 erstmals höchst persönlich nach Eschwege kamen. Auf der Bühne entfachte die US-amerikanische Formation um Frontmann Al Barr eine Show, die ihresgleichen suchte. Hoch energetisch, treibend, melodisch und bestens aufgelegt versetzte sie das Publikum in ausgelassene Partylaune. „Kaum eine andere Band verschmilzt irisch-schottischen Folk und rohen Punk so unterhaltsam wie die Bostoner“, heißt es nicht von ungefähr bei Laut.de. Seit ihrer Gründung 1996 haben die Dropkick Murphys, die neben klassischem Punkrockinstrumentarium auch gerne auf Dudelsack, Tin Whistle, Mandoline, Banjo und Akkordeon zurückgreifen, ihre Popularität kontinuierlich ausgebaut. Auch in Europa führen ihre Touren mittlerweile durch die großen Hallen. Und mit „Signed And Sealed In Blood“ (2013) landeten sie sowohl in den USA als auch in Deutschland locker in den Top Ten der Albumcharts. Willkommen zurück, Dropkick Murphys!

Dropkick Murphys @ 33. Open Flair Festival

  1. Datum: Donnerstag (06.08.2015),
    Beginn/Ende: 00:30 Uhr - 02:00 Uhr
    Ort: Seebühne

» Zur Homepage von Dropkick Murphys

Becks HR3 E-Werk Eschwege Fritz Kola