OpenFlair Festival

31. Open Flair Festival (2015)

Musikprogramm

Kleinkunst

Sonstiges

Portrait

Bernd Gieseking trifft Schönleber und El Kurdi
Bild: Bernd  Gieseking trifft Schönleber und El Kurdi

Der Samstagnachmittag im Kleinkunstzelt hat Tradition. Diesmal können Giesekings Gäste als regelrecht international gelten. Dagmar Schönleber, stammt wie Bernd Gieseking aus der schönsten Gegend Deutschlands, wo sie auch besonders viel Gegend haben, aus Ostwestfalen. Hartmut El Kurdi ist in Hannover lebender nordhessischer Halbaraber, der fließend „Kasselänerisch“ spricht. Heute leben die drei in Dortmund, Köln und Hannover.
El Kurdis satirische Kolumnen erscheinen monatlich auf der „Wahrheit“-Seite der TAZ, aber auch in der ZEIT, FAZ und SZ. Er kommt mit seinem neuen Kolumnen-Band „Revolverhelden auf Klassenfahrt“. Buchautor und „ganz nebenbei“ auch noch ein erfolgreicher Kindertheater- und Kinderbuchautor und Regisseur.
Er stellt die entscheidende Frage des 21. Jahrhunderts: „Wo sind alle die Mofas hin?“ Gnadenlose Selbstbezichtigungen („Zu fett für Fairtrade“) wechseln sich ab mit selbstreflexiven Gedanken zur Beschneidungsdebatten („Vom Häuten der Nudel“) und polemischen Attacken gegen Idiotisierung des Abend-, Morgen und Mittagslandes.Und die „Junge Welt“ merkt an: „Nach der Lektüre der Geschichten fühlt man sich frisch und erquickt wie ein estländisches Hirtenmädchen nach zweistündigem Saunagang.“
Dagmar Schönleber Dagmar Schönleber, ist immer wieder Gast auf WDR 5 („Die Vorleser“, „Hart an der Grenze“, „update“), SWR2 („Nacht der Poeten“) und dem WDR Fernsehen („Nightwash“, „Stratmann’s“, „Mitternachtsspitzen“) Sie wagt sich an die ganz großen Themen: an dem der Einzelne oft scheitert: Ist Amok laufen ein Ausgleichssport? Funktioniert die U-Bahn als Wellnessoase? Wie viel Superstar steckt in mir?
Kabarettist und Buchautor Bernd Gieseking („Finne dich selbst!“) als Gastgeber wird Politisches und Alltägliches präsentieren, über die Fortpflanzung der Finnen, sein schönstes Open Flair Erlebnis, und er wird ein ausführliches Telefonat führen mit dem „Boss, dem Chef von allem“, der sich selbst abgehört fühlt.
Ein bunter „Nammittach“ mit stimmigen Texten, gestimmter Gitarre, gespickt mit vielen Geheimtipps und der beruhigenden Einsicht: Man kann sich bei den dreien ein schönes Leben anlachen, den Rest sollen andere übernehmen.

Bernd Gieseking trifft Schönleber und El Kurdi @ 33. Open Flair Festival

  1. Datum: Samstag (08.08.2015),
    Beginn/Ende: 14:00 Uhr - 15:30 Uhr
    Ort: Kleinkunstzelt

» Zur Homepage von Bernd Gieseking trifft Schönleber und El Kurdi

Becks HR3 E-Werk Eschwege Fritz Kola