OpenFlair Festival

31. Open Flair Festival (2015)

Musikprogramm

Kleinkunst

Sonstiges

Portrait

Annisokay
Bild: Annisokay

Post-Hardcore? Alternative Rock? Metal? Wenn harte Mosh-Parts derart stimmig auf wehende Melodien und aggressive Shouts so spannend auf blitzsauberen Gesang treffen, sind Genreschubladen nur Schmuck am Nachthemd. Annisokay aus Halle haben sich seit der Veröffentlichung ihres Debütalbums „The Lucid Dream(er)“ (2012) mit Nachdruck für die große Bühne empfohlen. Die Videos zu Songs wie „Sky“, „Monstercrazy“, „Day To Tragedy“ oder der Miley-Cirus-Coverversion „Wrecking Ball“ wurden insgesamt bereits über eine Million Mal aufgerufen und die Erfolgskurve zeigt weiter nach oben. Nach einer ersten eigenen Tour sowie Supportshows unter anderem für Eskimo Callboy und aktuell für Callejon erscheint im März das neue Album „Enigmatic Smile“ weltweit. „Es ist Zeit, Annisokay auf die nächste Stufe zu heben“, schreibt die Band und wir freuen uns, sie beim Open Flair 2015 zu präsentieren.

Annisokay @ 34. Open Flair Festival

  1. Datum: Freitag (07.08.2015),
    Beginn/Ende: 19:45 Uhr - 20:45 Uhr
    Ort: Seebühne

» Zur Homepage von Annisokay

Becks Radio Bob E-Werk Eschwege Fritz Kola