OpenFlair Festival

26. Open Flair Festival (2010)

Portrait

Jochen Distelmeyer
Bild: Jochen Distelmeyer

Als Kopf, Sänger, Gitarrist und Texter von Blumfeld hat er legendäre Alben zu verantworten. Ob der von Gitarrenfeedback bestimmte Indie-Rock auf „Ich-Maschine“ (1992) und „L’etat et moi“ (1994) oder der scheinbar naive Pop auf „Verbotene Früchte“ (2006) – die Hamburger Band schuf „nach Ansicht vieler Kritiker Kunstwerke, die weit über schnell konsumierte Popsongs hinausgehen“ (Die Welt). Nach der Auflösung von Blumfeld hat Jochen Distelmeyer im vergangenen Jahr sein Solodebüt „Heavy“ veröffentlicht und ist damit erfolgreich auf Clubtour gegangen. Gemeinsam mit seiner Band besucht er im August auch das Open Flair!

Jochen Distelmeyer @ 34. Open Flair Festival

  1. Datum: Samstag (14.08.2010),
    Beginn/Ende: 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
    Ort: Freibühne

» Zur Homepage von Jochen Distelmeyer

Becks Radio Bob E-Werk Eschwege Fritz Kola