OpenFlair Festival

26. Open Flair Festival (2010)

Portrait

HG. Butzko
Bild: HG. Butzko

Der Mann ist Kult, eine Ein-Mann-Anarchie: HG. Butzko, der freie Radikale des deutschen Kabaretts! Seit 1997 ist Butzko unterwegs und bewegt sich zwischen Bühnen und Besenkammern, zwischen Flensburg und Garmisch, zwischen Geheimtipp und Massenhysterie. Höchste Zeit für ein „Best of“ mit den Höhepunkten aus seinen vier vorangegangenen Programmen – dem so oft bezeichneten „Kumpel-Kabarett“. Man muss es live erlebt haben, wie Butzko sich die großen Zusammenhänge so erklärt, als würden sie „umme Ecke“ stattfinden. Und niemand sonst kann Bösartigkeiten aus so heiterem Himmel servieren, und dabei das Komische in den Katastrophen des Lebens entdecken. Butzko verbindet das Private mit dem Politischen, den Alltag mit dem Bundestag, und wo andere elegant abbiegen, brettert er voll durch. Und trifft. Den Kern der Sache. Und das Zwerchfell des Publikums. 10 Jahre Kabarett mit HG. Butzko, das ist philosophisch, polemisch, provokant, herzerfrischend, bewusstseinserheiternd, und vor allem eins: immer amüsant.

HG. Butzko @ 34. Open Flair Festival

  1. Datum: Sonntag (15.08.2010),
    Beginn/Ende: 16:00 Uhr - 17:15 Uhr
    Ort: Kleinkunstzelt

» Zur Homepage von HG. Butzko

Becks Radio Bob E-Werk Eschwege Fritz Kola