OpenFlair Festival

Shop

Tickets & Merch

Tickets & Merchandise
für das Open
Flair Festival
gibt’s in unserem
Shop.

Guitarre

Zelten auf dem Open Flair

Camping

Auch beim nächsten Open Flair könnt Ihr natürlich wieder zelten.
Alle wichtigen Ant-
worten dazu gibts
hier.

Guitarre

Blog/News RSS-Feed

18.07.2017

Festival in der ganzen Stadt

Heute das Programm im Weinzelt

Collageweinzelt

Auch in diesem Jahr setzen wir wieder den Schlosspark für Euch in Szene: Installationen für die Kleinen, Kinderprogramm, Illumination in den Bäumen, WalkActs,… Neben der Schloßparkbühne und dem Kleinkunstzelt findet ihr hier auch das Weinzelt:

Freut Euch mit uns auf: René Sydow, Schippe Dreck, The Boosters und einer Disco im Weinzelt.

René Sydow
René Sydow gilt seit seinem ersten, mit 11 Kabarettpreisen ausgezeichneten Programm GEDANKEN! LOS!, als der „am lautesten geflüsterte Geheimtipp“ des politischen Kabaretts. Mit seinem aktuellen Solo-Programm, ausgezeichnet mit dem „Deutschen Kabarettpreis 2116“, dem „Hessischen Kabarettpreis2017“ und dem „Reinheimer Satirelöwen 2017“ löst er dieses Versprechen nun ein.
Sydow lässt die angespitzte Zunge von der Kette und sticht zu: In brandneuen Texten geht er dem Irrsinn in Politik und TV auf den Grund, nimmt sich Minister, Medienmacher und andere Mitglieder des organisierten (V)Erbrechens vor. Dabei geht er über das Tagespolitische hinaus und hinterfragt unser Weltbild mit seiner unverwechselbaren Mischung aus schwarzem Humor, Spott und Poesie. Nichts und niemand bleibt ungeschoren im poetischen Kabarett von Deutschlands bissigstem Mund.

Schippe Dreck
Den musikalischen Auftakt auf der Weinzeltbühne begehen in diesem Jahr die Eschweger „Urgesteine“ Schippe Dreck. Kraftvoll rockig und mit viel Liebe zur Musik präsentieren sich die Musiker als Teilchenbeschleuniger, wenn sie Klassiker aus dem Rockhimmel gradlinig, ehrlich, rotzig und natürlich mit ´ner Schippe Dreck garniert durch die Lautsprecher schicken.
Die musikalischen Variationen von Cocker, Randy Newman, Paul Rodgers, den Toten Hosen, Green Day, Foo Fighters, BAP oder Grönemeyer, um nur einige zu nennen, lassen keine Langeweile aufkommen. Denn ihre Rezeptur ist einfach: Bekanntes, Geliebtes, bereits Eingetütetes wird „handmade“ neu gemischt, umgewürzt, geschüttelt oder gerührt serviert! Für jeden Geschmack ist sicherlich etwas dabei!

The Boosters
THE BOOSTERS aus Karlsruhe rocken die Weinzeltbühne. Dieter Löper an Gitarre und Micro, Ekke Boeky am Kontrabass und Leslie Posselwhite an den Drums präsentieren authentischen Rock’n’Roll, Swing, Rockabilly und R&B aus den 50ern und 60ern. Und dies so, wie es war und bleiben muss: Aus dem Bauch heraus gespielt, gespickt mit einer Portion Rebellion, schon ein bisschen verrückt und vor allem mit viel Spaß für alle. Das alles natürlich nicht nur auf Englisch, sondern auch auf Deutsch, ein wenig Italienisch und Spanisch. Mehr als ein Trio braucht es jedenfalls nicht für mitreißenden Sound ganz nach ihrem Motto:
Have a pretty good time with the audience and among the band when playing Rock’n’Roll – life is to short to leave it to kismet!

Disco
Altbewährt und doch immer wieder anders: die ultimative Disco im Weinzelt lässt keine Wünsche offen. Sie ist ein Muss für alle, die noch mal so richtig abtanzen wollen – natürlich zu altbekannter Musik aus der Konserve und eines DJs, der gekonnt den ein oder anderen guten Rock- Klassiker zu Gehör bringt. Ob Rock, Blues, Soul oder Gipsy – unter den Greatest Hits aus den 60ern, 70ern und 80ern wird so einiges dabei sein, zu dem man eine flotte Sohle aufs Parkett legen, die langen Haare schütteln oder mit leckerem Wein feiern kann.

Becks Radio Bob E-Werk Eschwege Fritz Kola